Menu

Leistung

Entwickelt speziell für industrielle Energieeinkäufer und Energiemanager: Dass enexion energy Cockpit (eeC®) zur verlässlichen Planung, Steuerung und Minimierung sämtlicher Energiekosten und -mengen ist einmalig am Markt!

Alle kosten- und risikorelevanten Parameter und Abläufe werden hierin konsolidiert. Von der Lastmessung über Lieferverträge, Kaufzeitpunkte, Marktpreise, Abgaben, Netzentgelte und Energiemanagementsysteme bis hin zu spezifischen internen Einflüssen – die Servicemodule des eeC® unterstützen alle Prozesse des Energieeinkaufs und des Energievollkosten-Managements.

Durch automatische Überwachung von Risikopolitik, Märkten, Netz- und Vertragsparametern etc. und einem durchgehenden Management-by-Exception-Ansatz werden Arbeitsentlastung und optimale Einkaufserfolge in einer Lösung zusammengeführt.

Mit seiner vollständig Web-basierten und beliebig konfigurierbaren Oberfläche ist das Cockpit sofort einsetzbar. Und kann problemlos in jede Systemlandschaft integriert werden.

Umfangreiche Chart- und Visualisierungsfunktionen – in Ergänzung zu bedarfsgerechten Signalen und Reports (auch per sms) – schaffen schnelle und vollständige Transparenz über alle aktuellen internen und externen Entwicklungen.

Eine besondere Stärke des eeC® ist dabei die Konsolidierung: Beliebige Standorte und Abnahmestellen können weltweit konsolidiert zusammengeführt werden, je nach Anwender stehen Standort, Standortgruppen und Unternehmenssichten in gleichbleibender Detailschärfe und auf Basis gleicher Daten bereit.

Energiemanager, Einkäufer, Lead-Buyer und Management haben die jeweils entscheidungsrelevante Sicht auf das Energievollkosten-Management. Dies ermöglich die fallweise optimale Reaktion – ohne fortlaufend Dokumente und Informationen nachhalten und zusammentragen zu müssen!