Menu

Leistung

Das effiziente Informationsmanagement über alle relevanten Markt- und Regulationsentwicklungen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das Energie-Vollkostenmanagement in Unternehmen – und gleichzeitig zeitaufwendig und arbeitsintensiv: Entwürfe, Beschlüsse, Verordnungen und Gesetzespakete müssen fortlaufend gelesen und hinsichtlich der Relevanz beurteilt werden. Aktuelle Entscheidungen und Marktentwicklungen sind zu verfolgen – hier setzt das enexion TEC®-Radar zur wesentlichen Entlastung von Einkauf und Management an:

Als Servicemodul des enexion energy Cockpits informiert das TEC®-Radar proaktiv zu aktuellen Entwicklungen der Energiemärkte, Politik, Regulierung, Gesetze, Verordnungen sowie Rechtsprechung. Präzise zusammengefasst und bewertet, mit Fokus auf das Wesentliche.

Das enexion TEC®-Radar besteht aus folgenden Informationselementen:

  • enexion Marktradar (ad hoc)
    Aktuelle, zusammengefasste Informationen bei neuen oder geänderten Umfeldentwicklungen der Politik (z. B. neue Erkenntnisse bei Beihilfeverfahren), Prognosen von Umlagen (z. B. geänderte EEG-Szenarien enexion), Gesetzen und Verordnungen (Entwürfe, Änderungen, Neuerungen, z. B. Strom-/Energiesteuer), politischen Diskussionen (z. B. CO2 Backloading), Urteilen (EU-, Bundesebene) und Netzregulation (z. B. geänderte Verfahren Sondernetzentgelte)
  • enexion Nachrichtendienst (wöchentlich)
    Zusammengefasste Executive Nachrichten zum Energiemarkt mit Relevanz für industrielle Verbraucher
  • enexion Marktreports (wöchentlich)
    Wöchentliche Zusammenfassung sowie Ausblick zu wesentlichen fundamentalen und quantitativen Marktentwicklungen der einzelnen Märkte als Basis für klare Handlungsempfehlungen im Strom-, Gas-, und CO2-Einkauf