Menu

Hintergrund

„Die nachhaltige und gesicherte Umsetzung aller Maßnahmen zur Senkung unserer Umlagen und Abgaben im Energiekomplex ist in Deutschland eine besondere Herausforderung“

Die gegenwärtigen und zukünftigen TEC® industrieller Verbraucher werden erheblich durch die nationale und europäische Politik beeinflusst. Dabei nimmt die Komplexität der in der Praxis zu berücksichtigenden Faktoren aus nationalen und europäischen Vorgaben, Anwendungsrichtlinien, Gerichtsentscheiden und den konkreten behördlichen Verhaltensweisen fortlaufend zu.

Ohne entsprechende Maßnahmen sinkt die Planungssicherheit, das Risiko von zukünftigen Budgetabweichungen steigt. Das Realisierungsrisiko für industrielle Entlastungsmaßnahmen ist in den letzten Jahren erheblich angestiegen.

Die Berücksichtigung des aktuellen Verhaltens der Vollzugsbehörden sowie termingerechte Einreichung und Dokumentation optimaler Anträge ist als gesicherter Prozess häufig von Unternehmen nicht mehr sicher zu leisten. Die bestehende Auslastung moderner Unternehmen wie auch die Themenkomplexität sind Stolpersteine für sichere Entlastungsprozesse.

Hinzu kommt: Im Bereich der politischen Kommunikation sind viele Unternehmen und Branchen gerade im deutschsprachigen Raum mit seinen mittelständischen Strukturen noch sehr zurückhalten aufgestellt.