Menu

Hintergrund

„Risiken zu tragen ohne sie zu kennen und zu bewerten ist versteckte Spekulation“

Energiekostenbudgets und Planungen werden in der Praxis von unterschiedlichen internen und externen Risiken bedroht: Versorgungssicherheit, Budgetsicherheit, volatile Energiekosten, Prozesse im Unternehmen oder der Umsetzungserfolg energiefachlicher Anträge. Sich materialisierende Risiken erreichen erhebliche Kostenauswirkungen für Unternehmen.

Durch die zunehmende Komplexität sowie die hohe Veränderungsrate und unternehmensindividuelle Beeinflussbarkeit leistet ein auf das Unternehmen zugeschnittenes Risikomanagement einen wichtigen Beitrag zur Planungssicherheit und Arbeitsentlastung. Auch muss den formalen Compliance-Anforderungen Rechnung getragen werden.

Im Energiebereich ist erfolgreiches Risikomanagement immer auch erfolgreiches Know-How- und Informationsmanagement. Risiken müssen praxisnah und teilweise standortspezifisch identifiziert und bewertet werden. Im nächsten Schritt werden sie dann mit sicheren Leitplanken, Prozessen und Informationsstrukturen effizient beherrschbar.

Mit dem integrierten enexion-TEC®-Ansatz unterstützen wir die Einführung und den entlastenden, ganzheitlichen Betrieb Ihres Energierisikomanagements. Mit maßgeschneiderten Lösungen anstelle von Einzelmaßnahmen. Ergebnis: Eine umfassende, unabhängige Lösung, die Risiken compliance-sicher und methodisch eliminiert.