Menu

enexion

Als führender Dienstleister für die Umsetzung des anbieterunabhängigen Energievollkosten-Managements (TEC®-Management) unterstützen wir Unternehmen bei der fortlaufenden Kosten- und Risikosenkung in den liberalisierten Energiemärkten. Unabhängig. Ohne Energievertriebs- und Handelsinteressen. International. Immer umsetzend.

Mit unseren integrierten Lösungen agieren unsere Kunden auch bei stetig zunehmender Komplexität effizient auf Augenhöhe mit den energiefachlichen Möglichkeiten – bei gleichzeitiger Arbeitsentlastung und höherer Sicherheit.

Im Mittelpunkt: Die Optimierung der gegenwärtigen und zukünftigen Energievollkosten – Total Energy Cost®. Der umfassende enexion 360°-Ansatz verzahnt Energiemärkte, direkte Großhandelsbeschaffung, regulatorische Entwicklungen im Bereich der Netznutzung, das politisch-rechtliche Umfeld, Kontroll- und Steuerungsprozesse sowie Effizienztechnologien mit den kundenspezifischen Anforderungen und Strukturen.

Das Ergebnis: Energievollkosten werden nachhaltig gesenkt, Risiken und Abhängigkeiten aktiv reduziert. Die Planungssicherheit wird wieder hergestellt. Dies stärkt die Wettbewerbsposition unserer Kunden und ermöglicht einen optimalen Fokus auf das eigene Kerngeschäft. Gleichzeitig wird die volle Informations-, Handlungs- und Entscheidungshoheit zurückgewonnen. Die Liberalisierung und hieraus entstehende Möglichkeiten werden optimal für alle Standorte des Unternehmens genutzt.

In den asymmetrischen Energiemärkten bedingt der Fokus auf Energienachfrager auch den Ausschluss von Interessenskonflikten: enexion betreibt deshalb keinen Eigenhandel, ist nicht mit Energiekonzernen, Netzbetreibern oder Banken verbunden, managt kein eigenes Verbrauchsportfolio und entwickelt auch die IT-Lösungen unabhängig. Diese Unabhängigkeit garantiert Umsetzungen ausschließlich im Kundeninteresse – wie auch die notwendige Flexibilität für maßgeschneiderte Lösungen.

Der klare Fokus auf das strategische Energievollkosten-Management hat Erfolg: Der Wert der von enexion fortlaufend betreuten TEC® überstieg 2013 700 Mio. €.

Hier können Sie sich das ganze Video über enexion von Cashkurs.com, dem Unternehmen von „Mr. DAX“, Dirk Müller, anschauen: Link

crashkurs